Anlagenbuchhaltung

Moderne und flexible Lösung für die optimale Abschreibung Ihrer Unternehmensgüter


  • Möglichkeit der Verwaltung von bis zu 9999 Betrieben

DIGITALISIERUNG

  • Anzeige der digitalen Eingangsrechnungen bei jedem Eingabefeld in der Anlagenbuchhaltung
  • Export Excel von Stammdaten mit nur einem Mausklick und der Möglichkeit Vorlagen zu speichern und jederzeit abrufen zu können
  • Externer Datenbankzugriff über ODBC-Treiber durch z.B. MS Excel,
  • MS Word, MS Access, MS SQL-Server, usw.
  • DDE: dynamischer Datenaustausch zu MS-Office Anwendungen z.B. MS Excel, MS Word
  • Umbuchungen von Anlagegütern gemäß RLG
  • Anlagenspiegel RLG Finanz und Intern sowie Bewertungsreservenspiegel RLG Finanz und Intern

AUTOMATISIERUNG

  • Automatisches Verbuchen der AFA in die Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Vorschau für bis zu 20 Jahre möglich
  • Berechnen der AFA für Monat, Quartal, Trimester, Halbjahr oder Jahr möglich
  • Berechnen der AFA für die Finanz und gesonderte Berechnung der AFA Intern möglich z.B. Abschreibung Finanz 5 Jahre, Abschreibung Intern 7 Jahre
  • Berechnen von normaler AFA und kalkulatorischer AFA mit automatischer Rückbuchungsmöglichkeit der kalkulatorischen AFA
  • Zuordnung von Inventar und Bewertungsreserven zu Kostenstellen inklusive der Möglichkeit der Zuordnung eines Kostenstellenverteilungsschlüssels
  • Verwalten von Bewertungsreserven
  • Verwalten der Inventare mit Gliederung nach verschiedenen Inventargruppen
  • Freie Definition von Abschreibungsarten

CONTROLLING

  • Prognoseberechnung für die nächsten 20 Jahre mit Exportmöglichkeit
  • Berechnung der kalkulatorischen AFA mit Schnittstelle in die Kostenrechnung
  • Automatisches Rückbuchen der unterm Jahr gebildeten kalkulatorische AFA